Kenzo

IMG-20180918-WA0025

Kenzo vom Lenzental aus unserem letzten Wurf habe ich Anfang August noch mal zu uns geholt. Der damals 7 Monate alte Jungrüde hat sich sofort in unser Rudel und unseren Alltag eingefügt. Sichtlich genoss er zusammen mit seiner Mama Josy, den Omas Honey und Finja bei dem herrlichen Spätsommerwetter im Garten zu spielen und bei den Spaziergängen in Wald, Feld und Wiesen herumzutoben oder Dummybällchen zu apportieren. Wir haben den lieben, fröhlichen, aktiven, neugierigen Junghund sofort in unser Herz geschlossen, aber dennoch war ein 4. Hund, noch dazu ein Rüde unter den 3 Mädels, keine Option für uns. Deshalb sind wir sehr dankbar, dass Carmen Sellmer, die Besitzerin von Kenzo’s Papa Ronco, uns eine ganz tolle neue Familie für ihn vermittelt hat.  Nun nach 5 Wochen bei uns, war Kenzo wieder fit und soweit in sich gefestigt, dass es Zeit für ihn war, in sein richtiges Zuhause zu kommen. Michelle und ich sind am Sonntag zusammen mit Kenzo und Josy nach Regensburg gefahren, um ihn den neuen Hundeeltern vorzustellen. Und was soll ich sagen? Harmonischer hätte die Begegnung nicht sein können. Als würde er es spüren, dass Angelika sein neues Frauchen werden soll, lief Kenzo beim Kennenlern-Spaziergang neben ihr her und hat sie nur angehimmelt! Auch mit deren beiden Hunden lief es prima. Nachher in Haus und Garten von Angelika und Marco hat Kenzo alles neugierig erkundet und folgte ihnen überall hin. Bis zum Abend stand für uns alle fest: die Chemie stimmt! Besser hätte es nicht sein können. Aus Kenzo wird nun Kayo und er beginnt einen neuen Lebensabschnitt, er ist endlich angekommen! Wir sind alle sehr glücklich, dass die Geschichte ein schönes Happy End gefunden hat.

Vielen Dank nochmal an Carmen und Andreas, an Eva und Michelle! Und natürlich an Angelika und Marco, eure ehrliche und liebenswerte Art, eure bedingungslose Liebe zu den Hunden haben mir sehr imponiert. Es ist so schön zu wissen, dass ihr mit Kayo glücklich seid und er mit euch!

Oskar besteht die Brauchbarkeitsprüfung

Oskar Brauchb.k.

Joy Face Jake vom Lenzental / Oskar ist nun ein “voll brauchbarer Jagdhund”  ;-)      Lisa hat gestern mit ihm die jagdliche Brauchbarkeitsprüfung (mit Schweiß, uneingeschränkt) in der Kreisgruppe Kaiserslautern erfolgreich abgelegt! Herzlichen Glückwunsch an euch Beide, das habt ihr ganz toll gemacht, ihr seid ein super Team! Ich bin echt stolz auf euch, wie ihr das alles meistert und freue mich vor allem, dass euch die jagdliche Arbeit so viel Spaß macht!

Oskar Brauchb.

Urlaub auf Rügen

IMG_5963 - Kopie

Anfang Juni haben Frank und ich mit unseren 3 Golden Mädels Finja, Honey und Josy zwei wunderschöne Wochen auf der Insel Rügen verbracht. In dem alten Badeort Göhren hatten wir eine Ferienwohnung gemietet und von dort aus viele Ausflüge auf der weitläufigen, abwechslungsreichen Insel unternommen, sind kilometerlang an den Strandpromenaden von Ort zu Ort oder im Wald gelaufen und haben uns am (Hunde-)Strand entspannt. Das Wetter war meistens sonnig, aber nicht zu heiß und Regen hatten wir keinen. Zahlreiche Restaurants boten leckere Fischgerichte an. Rügen ist eine tolle (und hundefreundliche) Urlaubsinsel, die wir bestimmt noch mal besuchen werden.

 

Happy Birthday Josy und Geschwister

IMG_6149 (2) - Kopie

Heute ist der 3. Geburtstag unseres J-Wurfes “Joy Face J…vom Lenzental” :-) Herzlichen Glückwunsch Josy und den Geschwistern Jamie, Janosch, Jake (Oskar), June, Jenna (Mia) und Julie! Lasst euch heute richtig feiern, bleibt so lustig und fröhlich wie ihr seid, vor allem auch weiterhin gesund! Viel Spaß und liebe Grüße an eure Familien :-) von der Lenzentäler Verwandtschaft ;-)

Heute habe ich von Josy’s Geschwistern so schöne Geburtstagsfotos bekommen, die möchte ich natürlich auch hier zeigen :-)

Ike besteht IPO-Fährtenprüfung

IMG-20180515-WA0002

Finja, ihr Sohn Ike, Honey und Josy

Gestern hatten wir Besuch von Ike vom Lenzental, er freut sich immer sehr mich und unsere Mädels zu treffen;-) Sein Herrchen Gerhard hatte noch eine gute Nachricht: die beiden haben die “IPO-FH” erfolgreich abgelegt. Das ist eine Fährtenprüfung die über 2 Tage geht, 2 verschiedene Fährten werden ausgelegt, mit je etwa 1800 Schritten, 8 Schenkel, 7 Winkel, 7 Gegenständen und 1 Identifikationsgegenstand sowie einer Verleitungsfährte. Als jüngster Teilnehmer hat sich Ike trotz des sehr warmen Wetters  ausdauernd durch das hohe Gras gekämpft, fleißig gesucht und mit 179 von 200 Punkten ein prima Ergebnis erzielt! Super, herzlichen Glückwunsch Gerhard und Ike :-)

Welpentreffen K-Wurf

IMG_5501 - Kopie

Bei herrlichem Frühlingswetter waren am Sonntag alle 7 Welpen unseres K-Wurfes mit ihren Familien zu uns gekommen. Ich habe mich sehr gefreut auf das erste Wiedersehen der nun fast 16 Wochen alten Welpen, ich denke die Hunde und ihre Besitzer ebenfalls ;-) Zuerst konnten alle Hunde bei uns oben auf der Wiese herumtollen und spielen. Ein klein wenig haben wir trainiert, das Heranrufen geübt und jede Menge Fragen und “Problemchen” besprochen. Anschließend waren wir bei uns im Garten, es gab Kaffee, Kuchen und andere Leckereien, jeder hatte etwas mitgebracht. Und am Ende gab’s noch ein Fotoshooting der hübschen Schätzchen ;-) Vielen Dank euch allen, es war toll, dass ihr alle gekommen seid, es war ein wunderschöner Nachmittag :-)

Frühlingsspaziergang mit den Demanescales

Goldie_Gruppe_04_18_01 - Kopie

Gestern hat mich Eva besucht, mit ihren -zur Zeit- 4 Goldens :-) Zusammen mit Honey und Josy haben wir einen schönen Frühlingsspaziergang bei uns gemacht. Unsere 6 Schätzchen haben es genossen, durch Wald und Wiese zu laufen. Anschließend spielten sie noch bei uns im Garten, ein Familienfoto musste natürlich auch gemacht werden ;-) Leider ist Finja nicht dabei, sie macht gerade Urlaub bei Michelle in Leipzig.

Goldie_Gruppe_04_18_02 - Kopie

von links nach rechts: Ayana de Manescale, Fleur vom Lenzental, Bruno und Camillo de Manescale, Joy Face Josy und Honey vom Lenzental

Vielen Dank Eva  für den schönen Nachmittag und die tollen Fotos!

Happy Birthday I-Wurf und Frohe Ostern für alle Lenzentäler!

Ostern_9

Heute, am Ostermontag, feiert unser I-Wurf den 4. Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch I’m Jagger, I’m Ike, I’m a TQ (Murmel) und I’m Charlotte, bleibt weiterhin so quietschvergnügt, gesund und munter ;-) Vielleicht durftet ihr heute ja ein paar Ostereier suchen ??

Frohe Ostern an Euch und alle anderen Lenzentäler mit ihren Familien :-)

Eine Woche zum Entspannen in Holland

IMG_5475 (2)

Letzte Woche haben Frank und ich mit unseren 3 Mädels Finja, Honey und Josy in Renesse Urlaub gemacht. Nach den “anstrengenden” Wochen mit dem Wurf war es für uns alle eine herrliche Entspannung tägliche Spaziergänge am Strand und im Ort, sowie gemütliche Zeit in unserem Ferienhaus zu verbringen. Die Hunde konnten sich am Meer mal wieder so richtig austoben. Das Wetter war teils sonnig, teils wolkig, ziemlich kalt, aber nass geworden sind wir nie: wie immer eine schöne Woche in Holland :-)

 

 

Die K’chen im neuen Zuhause

IMG-20180311-WA0002 (1)

Mittlerweile haben sich unsere K’chen in ihren neuen Familien gut eingelebt. Alle sind glücklich mit ihrem neuen goldigen Familienmitglied, auch wenn es anfangs noch etwas anstrengend ist, die Nächte – wie bei einem Baby – etwas kürzer sind ;-) Aber das spielt sich alles ein, und der treue Blick aus den Knopfaugen entschädigt für alles, nicht wahr? :-) Ich bin sehr froh, dass ich so tolle Familien für meine K’chen ausgesucht habe und wünsche euch allen ganz viel Freude und Glück mit euren kleinen Lenzentälern :-)

Zeit des Abschieds

K_Wurf_Gruppe_web_echo_03

Nun ist die Zeit des Abschieds da: unsere K’chen ziehen in die große weite Welt hinaus! Ich wünsche euch allen ein wundervolles, glückliches und gesundes Retrieverleben :-) Habt viel Spaß zusammen mit euren Familien, ihr wisst, ich freue mich immer, euch wieder zu treffen. Macht’s gut meine süßen Schätzchen ;-)

Auf dem Gruppenfoto (natürlich wieder von Eva ;-) – vielen Dank dafür!) sieht man von links nach rechts: Kuno, Kenzo, Kris, Karlsson, Klara, Kora und Kathi :-)

Portraits unserer “K-chen”

8_Klara_web_echo

Heute zeige ich euch alle K’chen noch mal einzeln, wunderschöne Portraits hat meine liebe Freundin Eva von unseren Schätzchen gemacht, als sie genau 6 Wochen alt waren. Nochmals ganz herzlichen Dank!

 

Mittlerweile sind die Welpen 7 1/2 Wochen alt und die Tage hier sind gezählt :-( Gestern waren wir in der Tierklinik Elversberg und unsere Tochter Michelle hat unsere Zwerge persönlich geimpft und gechippt, da war der Pieks auch nur noch halb so schlimm :-) Heute war die Wurfabnahme mit Andrea Schnellbach. Hier noch ein paar Fotos von den letzten Tagen.

Ausflug auf’s Land

IMG_5243 - Kopie

Heute haben wir am späten Nachmittag das schöne, sonnige Winterwetter zu einer ersten Autofahrt und einem Ausflug der Welpen auf’s Land genutzt. In den letzten Sonnenstrahlen haben unsere 3 großen Hunde Finja, Honey und Josy mit den 7 kleinen K’chen in der Wiese rumgetobt, alle hatten ihren Spaß :-) Josy hat ihren Kindern mal gezeigt, wie man Mäuselöcher buddelt ;-) Danach haben die Zwerge zu Hause im warmen Wintergarten lange geschlafen, so ein Ausflug macht müde ;-)