Honey gedeckt :-)

IMG_7480

Erstens kommt es anders – und zweitens als man denkt ;-) !

Am Samstag, 11. April sind wir mit Honey in die Wílstermarsch an der Nordsee gefahren, um sie bei Sylvia Sponholz von Winter Sunset Song of Redpine/Jimbo decken zu lassen. Laut Progesterontest wären Sonntag und Montag die optimalen Deckzeitpunkte. Leider wollte Honey überhaupt nichts von Jimbo wissen, und eine erneute Kontrolle beim Tierarzt zeigte, dass sie scheinbar mit ihrer Läufigkeit stagnierte und die fruchtbaren Tage noch nicht gekommen waren. Enttäuscht sind wir nach 4 Tagen wieder heimgefahren. Zwei Tage später fing Honey mit “Balzverhalten” gegenüber unserer anderen Hündinnen an und ein weiterer Progesterontest bestätigte, dass erst jetzt offensichtlich der richtige Zeitpunkt für einen Deckakt bevorstand. Da ich aber nicht wieder die weite Reise von insgesamt 1500 km zu Jimbo antreten wollte, habe ich mich kurzer Hand entschlossen, zu Kerstin Beul in den nur 250 km entfernten Westerwald zu fahren und es mit Honey bei ihrem Rüden Champion Eyvan of Graceful Delight zu probieren. Er ist einer meiner Lieblingsrüden und Vater meines G-Wurfes. Und was soll ich sagen, Honey war dort wie ausgewechselt, jetzt war wohl wirklich die richtige Zeit für sie gekommen: sie hat sich ihm sicher und vertrauensvoll angeboten und ohne Probleme am 17., 18, und 19.04. decken lassen!

Lieber Jimbo, es ist schade, dass wir zum falschen Zeitpunkt bei dir waren, vielleicht klappt es beim nächsten Mal! Liebe Sylvia, Danke für die Zeit und die Ratschläge die du mir gegeben hast und dein Verständnis, dass wir nun einen anderen Rüden gewählt haben.

Liebe Kerstin, Danke, dass du deinen Eyvan spontan für uns zur Verfügung gestellt und Honey und mich das Wochenende so gastfreundlich und liebevoll aufgenommen hast!

Die Natur hat manchmal ganz andere Pläne als der Züchter und unsere Honey ist eh immer für Überraschungen gut ;-)

Nun freuen wir uns sehr, dass unsere Honey von Eyvan belegt wurde, sind guter Dinge, dass es auch erfolgreich war und es Mitte Juni wieder Lenzentäler-Babies geben wird. Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt :-)

Näheres zu Eyvan bei Wurfplanung

Frohe Ostern

2_Gruppe_2015

Alissa in der Mitte ihrer Enkeltöchter Honey und Ayana (li u re neben ihr) und ihrer Töchter Finja und Fleur ( li u re außen)

Bei unserem gemeinsamen Familienspaziergang haben sich auch 2 Osterhäschen zu unseren Hunden gesellt ;-) Bei Fluchtversuchen wurden sie behutsam von unseren Goldigen wieder eingesammelt und zurückgebracht ;-) :-)

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten und Verwandten frohe Ostern :-) !

Übrigens: unsere Honey ist nun läufig und wir freuen uns, dass das “Projekt J-Wurf” bald beginnen kann :-)

1. Geburtstag des I-Wurfes

Ostern_9

Heute vor einem Jahr hat unser I-Wurf vom Lenzental das Licht der Welt erblickt! Das goldige Kleeblatt hatte unser Osterkörbchen mit Leben gefüllt! Aus den 4 kleinen “Geheimagenten” ;-) sind wunderschöne, lebhafte junge Hunde geworden und ich bin sehr froh, dass sie und ihre Besitzer alle glücklich miteinander sind. Liebe Charlotte und Murmel, lieber Ike und Jagger: die herzlichsten Glückwünsche zu eurem 1.Geburtstag! Lasst euch heute mal so richtig feiern und verwöhnen ;-) Ganz liebe Grüße aus dem Lenzental von uns allen und eurer Mama, Oma und Halbschwester, bleibt so gesund und munter wie wir euch kennen und lieben :-* Vielen Dank an eure Besitzer (ich habe die richtigen für euch ausgewählt ;-) ) für die folgenden Fotos: