Ike besteht Fährtenprüfung mit „sehr gut“!

l059

Es gibt noch einen schönen Erfolg von unserer Nachzucht zu vermelden: „I’m Ike vom Lenzental“ hat bei dem Verein der Hundefreunde Siersburg die Fährtenhundprüfung Stufe 3 (IPO 3) mit 94 von 100 Punkten bestanden! Herzlichen Glückwunsch an das super Team Gerhard mit Ike 🙂 Das habt ihr klasse gemacht, weiter so!

Bei dieser Prüfung wird eine Fremdfährte gelegt, 600 Schritte lang, mit 4 Winkel und 5 Schenkel. Dabei sind 3 verschiedenen Gegenstände zu verweisen. Die Fährte ist mindestens 60 Minuten alt und muss in maximal 20 Minuten gearbeitet werden.  Der Hund, an einer 10m Fährtenleine,  wird an der Abgangsstelle angesetzt um Witterung aufzunehmen. Er folgt dann dem Fährtenverlauf, der Hundeführer dahinter in 10m Abstand. Die Winkel müssen sicher ausgearbeitet und gefundene Gegenstände durch Ablegen oder Aufnehmen verwiesen werden. Der Hundeführer begibt sich dann zu seinem Hund, nimmt den gefundenen Gegenstand  auf und zeigt ihn dem Richter. So wird die Fährte bis zum Ende abgearbeitet. Ike hat das alles prima gemacht, ich bin echt stolz auf ihn 😉

 

 

2 Gedanken zu „Ike besteht Fährtenprüfung mit „sehr gut“!

  1. Fantastisch!!!!

    Herzlichen Glückwunsch, lieber Gerhard, zu diesem tollen Ergebnis 😀 Das hat Dein Ike ganz toll gemacht 😀 Würde zu gerne einmal dabei sein und Euch bei der Arbeit zuschauen 🙂

    Glückwunsch an die Züchterin! Da geht Dir doch das Herz auf vor Stolz!!!

    Herzliche und liebe Grüße,
    Eva mit Fleur, Ayana und Camillo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.