Wurftreffen „vom Lenzental“ und „de Manescale“ 2019

Am Sonntag, 23. Juni haben Eva Hofer und ich zum ersten Mal ein gemeinsames Wurftreffen veranstaltet. Da Eva’s Zucht „de Manescale“ über Fleur vom Lenzental auf meiner Zucht aufbaut und wir beide eng befreundet sind, hatte sich das gemeinsame Treffen angeboten. Nach vielen Jahren Pause, weil wie keinen geeigneten Platz hatten, freuen wir uns sehr, dass es dieses Jahre wieder ein Wurftreffen gab. Gerhard (mit Ike) hat uns freundlicherweise den Kontakt zum Hundesportverein Reimsbach vermittelt, der uns das Gelände mit Vereinshaus zur Verfügung stellte und uns dazu noch perfekt versorgte mit köstlichem Grillgut und Getränken! Ganz herzlichen Dank an die Helfer der Hundefreunde Reimsbach, an Gerhard, sowie an die Teilnehmer, die Kuchen und Salate mitgebracht hatten 🙂

Es war ein wunderschöner Tag! Insgesamt 33 Hunde und ca 70 Leute waren dabei 🙂 Das Wetter war super, sonnig, aber nicht zu heiß, das Gelände mit  eingzäuntem Freilaufplatz, Hundeplatz, Vereinshaus, Terrasse und sich anschließendem Wald mit Bachlauf einfach perfekt! Es hat alles gut geklappt, die Vierbeiner haben sich vertragen, die Zweibeiner haben sich ausgiebig unterhalten und für das leibliche Wohl war ja auch bestens gesorgt. Ich freue mich immer sehr, meine Hunde und die dazugehörenden Familien noch mal zu treffen, vielen Dank an Euch alle, dass Ihr den zum Teil weiten Weg auf euch genommen habt. Für die, die leider nicht dabei sein konnten: wir planen eine Wiederholung im nächsten Jahr auf dem selben Platz und dann klappt es vielleicht bei euch auch. 

In der Galerie findet ihr viele Fotos von dem schönen Tag 🙂

6 Gedanken zu „Wurftreffen „vom Lenzental“ und „de Manescale“ 2019

  1. Ganz, ganz tolle Fotos – das sieht nach einem rundum wundervollen Tag aus – mit viel Spaß für Vier- und Zweibeiner.
    Die Eindrücke von den Bildern sagen ALLES !
    Schade, dass wir nicht kommen konnten!

    GLG von Kerstin, Stefan, Sando, Mighty und ganz besonders von “ dem kleinen Gauner Eyvan“ – für immer in unseren und bestimmt auch zu einem Teil im euren Herzen

  2. Liebe Petra. Wir sind ja so Happy das wir euch über unsere Hunde kennengelernt haben. Du hast uns auf den Weg geführt zu verstehen das Goldies etwas besonderes sind. Auch haben wir dann mit Eva genau das selbe noch einmal erlebt. Zwei Familien die ganz auf das Wohlsein der Hunde eingestellt sind. Auch habt ihr uns bei jedem Problem beigestanden und immer mit Rat und Tat geholfen das richtige zu tun. Wir danken euch dafür und freuen uns schon auf das nächste Treffen mit euch.
    Werner, Rosi, Emily und Daiko

    • Liebe Petra, da können wir uns voll und ganz anschließen. Auch wenn es unseren lieben Charly (Erkan v. Lenzental) nicht mehr gibt….Du hast uns die fast 13 Jahre toll begleitet!!!
      Dafür nochmal Danke😍
      Lg Nicole

  3. Liebe Petra,

    ein wunderschöner Tag, der in unvergessener Erinnerung bleiben wird. Die Idee, unsere Würfe in einem gemeinsamen Wurftreffen zu vereinen, war einfach bombe 😀
    Lange genug hat es in der Tat gedauert, aber gewisse Umstände und Ereignisse in den letzten Jahren standen einfach im Weg und erzwingen mochte es keiner von uns beiden.
    Manchmal müssen die Dinge einfach etwas länger ruhen, um sie dann mit geballter Kraft und Energie neu aufleben zu lassen!

    Dass unser Sternenkind Ayana diesen wundervollen Tag nicht mehr mit erleben durfte, hat mich anfangs innerlich fast zerrissen … in Ihren Geschwistern, Halbgeschwistern und Kindern entdeckte ich sie überall 🙁

    Ich sah jedoch auch den Glanz und das Glück in den Augen unserer gezüchteten Hunde und deren Familien, die Freude, sich nach langer Zeit wiedersehen zu dürfen. Meine Traurigkeit verwandelte sich in Dankbarkeit und sowohl emotional als auch körperlich ging es mir dann auch plötzlich besser.

    Für Christian und mich war dieser Tag von sehr großer Bedeutung. Noch einmal tief Luft holen und sich dieser „Konfrontation“ stellen … aber Ayana begleitete uns und versorgte uns mit der nötigen Kraft. Mein kleiner Stern, ich vermiss‘ Dich so …

    Liebe Petra, ich danke Dir! Du hast hier weitaus mehr organisiert als ich. Fühlt Euch alle fest gedrückt,

    Deine Eva und Christian mit Fleur, Camillo und unserem Sternlein Ayana.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.