Die „L-Junghunde“ im Advent

Mittlerweile sind unsere „L-chen“ 17 Wochen alt, aus den kuscheligen Plüschbomben sind sehr hübsche Junghunde geworden und sie haben sich prima entwickelt. Fast täglich bekomme ich „Beweise“ per Fotos und Videos, einige haben uns ja auch schon besucht. So bin ich immer auf dem Laufenden 😉 und ich bin sehr zufrieden, dass sie sich so perfekt in den Familien eingelebt haben. Ich denke, alle sind sehr glücklich mit ihrem Goldschätzchen und diese mit ihren Leuten: so soll es sein 🙂 Hier zeige ich euch die aktuellen Fotos der 12 süßen Fellnasen, teils mit passender Advents-Deko 😉 

4 Gedanken zu „Die „L-Junghunde“ im Advent

  1. Liebe Petra. Auf diesen prachtvollen Haufen kannst Du stolz sein. Aus einer Traumverpaarung und unter deiner liebevollen Aufzucht und Fürsorge sind ganz wunderbare Junghunde entstanden und wir freuen uns zum dritten Mal einem Traumhund bei uns zu haben der mit so viel Liebe und Hundeverstand von Dir aufs Leben vorbereitet wurde. Danke auch für die kompetente und herzliche lebenslange Begleitung.❤️
    Christiane und Jean-Paul

  2. Wie toll sich doch jeder Welpe weiter entwickelt hat und wunderschöne Junghunde geworden sind 🥰
    Ich hoffe wir können uns nächstes Jahr alle sehen mit unseren Schätzchen
    Allen eine schöne und besinnliche Adventszeit 🎄🎅

    Hellmuth, Bea und Emma 🐶

  3. Was für süße Nikoläuschen … wunderschöne Köpfchen haben die kleinen Jungspunde 💖💙👌🏼sie haben sich ja BOMBE entwickelt!!

    Euch allen wünsche ich von ganzem Herzen eine kuschelige und besinnliche Adventszeit … 🕯️🕯️✨

    Eure Eva mit Fleur, Camillo und Nesthäkchen Nala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.