Unsere Hunde

JOY FACE JOSY VOM LENZENTAL
„JOSY“

Josy_stand_04_2017

Wurftag: 18.06.2015

Eltern:     Honey vom Lenzental  x  CH Eyvan of Graceful Delight

Ahnentafel: DRC-Datenbank

Ergebnisse: HD A1/A1   ED frei/frei  Augen frei v. 06.03.17   Zuchtwerte: 93/95/95      U

DNA Tests: prcd-PRA: N/N frei    GR_PRA1: über Erbgang frei    GR_PRA2: N/N frei                        Ichthyose:  N/ICT-A Träger

Untersuchung auf ektopische Ureteren (Dr. v. Magnis, Iffezheim):   Grad A (frei)

Prüfungen: Formwert: vorzüglich    BHP A+B

Show:        06.08.16  IRA VDH Ludwigshafen Jugendklasse: v

                  13.11.16  NRA VDH Karlsruhe Jugendklasse: sg

                  04.06.17  IRA VDH Neunkirchen Zwischenklasse: sg4

                  05.06.17  NRA VDH Neunkirchen Zwischenklasse: v3

Steckbrief DRC

19_Josy_Sitz_echo     21_Josy_Portrait_echo    Josy_kopf_04_17_3

Josy ist unser Nesthäkchen

Spontan haben wir uns im Juni 2015 beim J-Wurf entschieden, wieder eine kleine Hündin zu behalten und die Wahl fiel auf Josy, die in den ersten Wochen immer wieder durch ihre Neugierde, ihre Unerschrockenheit, den schönen Beute- und Bringtrieb und ihre Anhänglichkeit auffiel. Josy hatte sich gleich super in unser Rudel integriert und man merkte ihr deutlich an, wie wohl sie sich fühlte. Für gut ein Jahr hatten wir ein 4-Generationen-Rudel und Josy hing besonders an ihrer Uroma Alissa. Mittlerweile hat sich Josy zu einer sehr hübschen jungen Dame entwickelt, so dass ich sie auch auf einigen Ausstellungen vorgeführt habe. Josy ist selbstbewusst und einige Flausen im Kopf, aber auch eine enge Bindung zu mir, so macht sie mir viel Freude!  Glücklicherweise hat sie alle „Hürden“ zur Zuchtzulassung gemeistert. Am 2.Weihnachtstag 2017 bekam sie ihren ersten Wurf, den K-Wurf vom Lenzental mit 7 wunderschönen Welpen.

* * *

HONEY VOM LENZENTAL

Honey Stand

Wurftag:       28.01.2012

Eltern:          Finja vom Lenzental x CH Golden Mountain Spring’s Nashville

Ahnentafel:  DRC-Datenbank

Ergebnisse: HD C2/A2  ED frei/frei   Zuchtwerte: 97/92/94

DNA Tests: prcd-PRA: N/N frei     GR_PRA1: N/N frei

Prüfungen:  Formwert vorzüglich     WT    BHP/R A+B     Dummy-A  m. Schuss (GRC)

Steckbrief DRC

        IMG_4376

Weitere Fotos von Honey in der Galerie

Honey ist unsere fröhlich-freche „Honigmaus“

Unsere Honey ist eine immer fröhliche, lebhafte, verspielte und neugierige Hündin. Sie hat einen guten Beutetrieb, ist wachsam und hat am liebsten ihr Menschenrudel zusammen, keiner freut sich so wie sie, wenn wir nach Hause kommen 🙂                       Sie kann es aber auch faustdick hinter den Ohren haben: so mancher Schuh ist ihr früher zum Opfer gefallen und oft mussten wir sagen: „das hat von den anderen Hunden noch nie einer gemacht!“ 😉 Dennoch kann unserer süßen Honigmaus keiner lange böse sein!

Unglücklicher Weise ist sie als 3 Monate alter Welpe von einer kleinen Mauer gestürzt und hat sich dabei den rechten Oberschenkel gebrochen. Da hat unsere Honey viel mitmachen müssen: OP’s, wochenlang Gips, Boxenzwang, danach Monate lang Physiotherapie…Da dies in der empfindlichen Wachstumsphase passiert ist, blieb leider trotz bester Behandlungen eine leichte Fehlstellung des Beines zurück, was sich auch ungünstig auf die Entwicklung des rechten Hüftgelenkes ausgewirkt hat. Wir sind einfach nur froh, dass sie keine Beeinträchtigungen in der Bewegung hat und freuen uns zu sehen, wie sie voller Lebenslust und Fröhlichkeit läuft, rennt und springt. Ich habe mich riesig gefreut, dass auch sie die Zuchtzulassung bekommen hat und sie hat uns im Juni 2015 einen tollen Wurf mit 7 Welpen geschenkt. Davon haben wir die kleine Hündin Josy behalten.

* * *

FINJA VOM LENZENTAL

  

Wurftag:       29.09.2007

Eltern:           Alissa vom Lenzental x Travis of Graceful Delight

Ahnentafel:   DRC-Datenbank

Ergebnisse:  HD A1   ED frei     Augen frei v. 21.11.13      Zuchtwerte 93/99/95

Prüfungen:    Formwert vorzüglich         JP/R    BHP A+B    APD/A

Steckbrief DRC

         

Weitere Fotos von Finja in der Galerie

Finja ist unsere Sanfte

Sie war die dunkelste der sieben Hündinnen unseres F-Wurfes, aber nicht nur wegen der Farbe von Anfang an mein Favorit. Sie ist eine sehr liebe, sanfte, ausgeglichene Hündin und vom Wesen her eher weich und sensibel mit viel „will to please“. Wenn ich abends auf der Couch sitze, kommt sie mit den Vorderpfoten auf meinen Schoß, schmiegt sich an mich und genießt das Schmusen und Streicheln :-).                               Mit Finja habe ich zum ersten Mal an der jagdlichen Arbeit geschnuppert und sie hat mich dabei mit ihrer Arbeitsfreude begeistert. So temperamentvoll und bewegungsfreudig sie auch ist, kann sie auch sehr gewissenhaft, ruhig und konzentriert z.B. beim Begleithundetraining sein. Bei ihren gelegentlichen „Urlaubswochen“ bei unserer Tochter in Leipzig stellt sie sich problemlos um und erweist sie sich als perfekter Stadthund.

Glücklicherweise waren ihre Gesundheitsergebnisse perfekt und ich konnte sie auch in der Zucht einsetzen: sie hat uns 3 wunderschöne Würfe mit insgesamt 14 Welpen geschenkt, darunter unsere Honey.

 

* * *

IN ERINNERUNG:

ALISSA VOM LENZENTAL

Wurftag:           29.05.2001    +31.07.2016

Eltern:              Joy Face Cambridge x Kulawand Royal Salute

Ahnentafel:      DRC-Datenbank

Ergebnisse:     HD B1    ED frei    Augen frei v. 05.08.08      Zuchtwerte: 89/102/97

Prüfungen:       Formwert sehr gut      WT   BHP A+B   APD/A

Steckbrief  DRC

        

Weitere Fotos von Alissa in der Galerie

Alissa war unser Clown

Alissa war der erste von Cally’s Welpen. Sie wusste von Anfang an, sich gegen ihre Geschwister zu behaupten, war immer recht selbstbewusst und stand gerne im Mittelpunkt. Bis ins hohe Alter schien es, als würde sie nie erwachsen werden, immer fröhlich, verspielt, mit viel Temperament und Bewegungsfreude. Wir mussten oft über sie und ihr lustiges Wesen lachen, und deshalb haben wir sie manchmal liebevoll Clown genannt. Sie ist mit den Jahren natürlich ruhiger und langsamer geworden, aber dennoch liebte sie es, arbeitsfreudig alles zu apportieren, ob Dummy oder Bällchen, am besten noch aus dem Wasser 😉 Ab 13-14 Jahren nahmen Gehör und Sehkraft nach, aber sie war bis zum Schluss immer hellwach am Leben im Hunderudel beteiligt, begleitete uns auf alle Spaziergänge. Und wenn ich mit dem Futterbecher kam, sprang sie wie ein Junghund in der Küche herum 😉  Keiner konnte dem Charme der älteren Dame widerstehen. Kurz nach dem 15. Geburtstag verschlechterte sich ihr Allgemeinzustand und am 31.07. lag sie (zuvor noch normal, morgens noch gut gefrühstückt) tot in ihrem Körbchen, wie friedlich schlafend. Sie hatte ein langes, glückliches und ausgefülltes Leben und ist einfach so ins Regenbogenland hinüber geglitten…

Alissa hat uns 15 Jahre und 2 Monate überall hin begleitet, sie war bei unzähligen Urlauben mit dabei, ob Strand und Meer, Berge oder Stadt. Als erster Lenzentäler überhaupt hat sie alle unsere Würfe miterlebt, als Welpe, als große Schwester, 3 mal als Mama von insgesamt 27 Welpen, als Oma und zuletzt als Uroma. Unsere Welpen und Junghunde hat sie immer geliebt und die haben sie sicher auch jung gehalten.

Sie war eine ganz besondere, einzigartige Hündin, sie wird immer geliebt in unseren Herzen bleiben.

 

 * * *

 JOY FACE CAMBRIDGE (CALLY)

Wurftag:        22.07.1997        + 06.01.2011

Eltern:            Sugarmama’s Cinderella x Tugwood Maxim

Ahnentafel:     DRC-Datenbank

Ergebnisse:   HD A2     ED frei    Augen frei v. 01.07.03       Zuchtwerte: 92/92/98

Prüfungen:    Formwert  sehr gut       WT      BHP A     Dummy A

Steckbrief DRC

        

Weitere Fotos von Cally in der Galerie

Cally war unsere Grande Dame

Mit Cally habe ich mir 1997 meinen lang ersehnten Wunsch erfüllt einen Hund zu haben. Sie sollte eigentlich nur ein ganz normaler Familienhund werden, aber sie begeisterte mich so durch ihren Arbeitseifer und ihr überaus freundliches und liebenswertes Wesen, dass ich beschloss in die Zucht einzusteigen. Liebevoll und fürsorglich war sie nicht nur zu ihren eigenen Welpen, sondern auch zu den zahlreichen Enkeln und Urenkeln.

Cally hat unsere Familie 13 1/2 Jahre überall hin begleitet, sie war ein Traumhund und bis zum Ende das souveräne Oberhaupt unseres 3er Rudels, die Grande Dame. Als unser erster Hund war sie etwas ganz Besonderes und wir sind glücklich, dass in ihren Nachkommen ein Stück von ihr weiterlebt.

 

3 Gedanken zu „Unsere Hunde

  1. Für Cally

    Wenn einer eine Blume liebt, die es nur ein einziges Mal gibt auf allen Millionen und Millionen Sternen, dann genügt es ihm völlig, dass er zu ihnen hinaufschaut, um glücklich zu sein. Er sagt sich: „meine Blume ist da oben irgendwo…“ (Antoine de Saint-Exupery „Der kleine Prinz“)

    Liebe Cally,
    Du warst die Dummy -und Suchen-Queen unter all Deinen vierbeinigen Freunden, damals, während unseres gemeinsamen Trainings. Du hast sie einfach alle in den Schatten gestellt 😀 Wenn einer Deiner Kumpels ein Dummy „versenkt“ hatte…Dein Frauchen musste Dich nur schicken…mit dem kleinen Finger 😀
    Ich bin so froh, Dich erlebt und kennengelernt zu haben und so unsagbar dankbar, einen Nachkommen -Fleur- von Dir besitzen zu dürfen. Sie lebt in ihrer Großmutter weiter. Dein „Joy-Face“ ist einfach unschlagbar 😀 Danke!

    Deine Eva und Familie mit Hanja und Fleur

  2. Meine 3 liebsten …. vermisse Euch sehr .

    Mei Lissje 😀 de Clown :-* Du machst aus jedem Tag ein ganz besonderer .

    Wir wünschen der frisch gebackenen Mama Finja und den Baby´s alles erdenklich gute , Oma Cally wird auf die 3 Geschwisterchen gut aufpassen , da bin ich mir ganz sicher !

    Wunderschöne HP mit viel Liebe gestaltet .

    Liebe Grüße aus Dunzweiler an die gesammte Fam. Dürr , alle Hunde-Pfötchen und die Schweiniweinis :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.